Verlag

Blog

Anne Warwas Website

Anne: Wenn ich eine Buchhandlung sehe, muss ich hinein. Das war schon immer so. Deshalb absolvierte ich nach der Schule erst mal eine Ausbildung zur Buchhändlerin. Danach war klar, dass auch meine anderen Leidenschaften – Sprachen & Reisen! – zum Zug kommen müssen. Also studierte ich Dolmetschen und Übersetzen und ließ mir dabei ausgedehnte Aufenthalte in Barcelona und Paris nicht nehmen … (Letzteres ist wirklich die Stadt der Liebe!). Heute habe ich meine Leidenschaften zum Beruf gemacht und arbeite – mal von Frankreich, mal von Spanien oder Schweden aus – als Übersetzerin, Lektorin und Verlegerin für schöne Literatur.


Bei meiner Arbeit als Verlegerin brauche ich natürlich auch professionelle Unterstützung. Und die bekomme ich von:

Julia: eine Frau, die keine Gnade kennt. Zumindest, wenn ich meine Bücher von ihr sprachlich auf Herz und Nieren geprüft wissen möchte. Die Dateien, die ich korrigiert von ihr zurückbekomme, sind immer mindestens doppelt so groß … Im richtigen Leben leitet Julia etwas weniger streng die Presseabteilung eines Berliner Verlages. Zuvor war sie jahrelang in verschiedenen Abteilungen österreichischer Verlage tätig. Es deutet also alles auf eine Liebe zu Büchern hin. In ihrem Herzen finden aber auch noch Platz: Tiere (vor allem Schweine und Falken), die wunderbare Stadt Wien und – bayerische Herkunft verpflichtet – hier und da ein frisch gezapftes Bier!